New York

IMPOSSIBLE
PROJECT

Einzelausstellung 

Fotografiearbeiten

2015 - 2016 in Riehen

Die Fotoarbeiten dieser Ausstellung basieren auf einer New York Reise im Jahre 2012.

Mit der Unterstützung des New Yorker Fotografen Rick Poston der mich durch die alltäglichen und unalltäglichen Momente in New York begleitete, bei minus 17 Grad.

Hier entstanden Stille Momente welche sich in den Gesichtern wartender und frierender Menschen widerspiegelte.

Impossible Projekt in einer lauten Stadt.

New York besticht durch seine Gegensätze die nicht nur als Fotografin aufgesogen werden. Sie lassen dich nicht los, und genau so wie die Bilder bleiben auch die Gegensätze in einem selber wenn man wieder in der Heimat ist.

New York hat mich und  meine Sichtweise gespalten, und besonders in den stillen Momenten überdenken lassen.