SCHNEE UND ROTWEIN

Interview mit Rebekka Hatzung - Vernissage in Basel



Schneelandschaften Gletscher und Blaubeerbaum. Die starke Verbindung zur Natur spiegelt sich in den Bildern von Rebekka Hatzung wieder. Ihre Ausstellung die sich mit Blick auf den Rhein über 3 Räumlichkeiten verteilt, besitzt Kraft und Energie. Nicht nur durch Farbkompositionen die mit div. Materialien als Mischtechniken Schicht für Schicht im Langzeitverfahren bearbeitet wurden. Man spürt den Prozess der freien kreativen Arbeit mit all seinen Schwankungen, was ihre Bildern tief und lebendig erscheinen lässt. Bilder wie : "Laufspur", "gesammelte Asche", "schwerer Rotwein", "Aufbrecher", und „Mut", reflektieren schon fast poetisch die Stimmungen und Momente, so das man sich gerne mit selbigem Glas Rotwein, mit ihr, in diesen Räumen, auf den Boden setzten würde um den Geschichten der Bilder zu lauschen.



Rebekka Hatzung

 

Bildarbeiten & Texte: Copyright: Nicole Strube - Westside Room